38:10 Heimsieg für unsere wC!

Das straffe Training hat sich heute ausgezahlt. Die Niederlage der letzten Woche gegen Görlitz wurde von den Mädels gut weggesteckt. Voller Konzentration und Motivation spielte die Mannschaft 10:30 Uhr gegen die SG Rödertal/Radeberg ll an. Klar überlegen legte sie die ersten 20 Minuten ohne Gegentor zurück. Dank einer starken Abwehr und erfolgreichen Tempogegenstößen baute die Mannschaft den Vorsprung weiter aus. Allein Celine Kister konnte mit 14 Toren zu dem klaren Sieg beitragen.

Ein großes Lob gilt aber auch unseren Gegnerinnen, die trotz der eindeutigen Niederlage den Kopf nicht hängen ließen.

%d Bloggern gefällt das: