E-Jugend – Leistungssteigerung zur Vorwoche

Heute wurden unsere Kamikatzen in Chemnitz zum Spieltag empfangen. Gute Verpflegung für die zahlreich angereisten Eltern und eine sehr gute Schiedsrichterin, welche den Kindern viele, gute und klare Ansagen machte, ließen den Sonntag für alle zu einem schönen Sporttag werden.

Das erste Spiel musste man in die Rubrik „lehrreich“ verbuchen. Ein zu eng gemachtes Spiel, einfache Fehlpässe und keine Bewegung im Angriff führten zu einer klaren Niederlage gegen die Marienberger – Endstand 22 zu 3.

Das zweite Spiel wurde dafür mit mehr mannschaftlicher Geschlossenheit begonnen, klare und zielführende Spielzüge waren zu erkennen und unsere sicheren Schützen hatten wieder ausreichend Selbstvertrauen beim Abschluss. Zudem hatte die Mannschaft einen starken Rückhalt im Tor durch Melli. Dem Gastgeber HV Chemnitz konnten somit ungefährdet zwei Punkte entführt werden – Endstand 8 zu 14.

Das zweite Spiel hat gezeigt, dass wir in der Altersklasse ordentlich bestehen können, doch sollten wir gerade gegen die stärkeren Gegner den Kopf nicht hängen lassen und uns unserer Stärken besinnen. Die Erfahrungen müssen mitgenommen werden, um aus den Fehlern zu lernen.

Es spielten: Aliah, Naimi, Lotta, Isabel, Melinda, Philomena, Josi, Laila, Emma

%d Bloggern gefällt das: