Handballtraining mal anders!

Gezwungen durch die Baumaßnahmen in der Zschorlauer Halle musste die Trainingseinheit der D- und C-Jugend am Freitag Nachmittag auf die Schwimmhalle in Aue umlagert werden.
45 Bahnen und ein Staffelschwimmen wurden von den Mädels absolviert. Ganz neue Muskelgruppen wurden dabei beansprucht. Viele Eltern bedankten sich für die zeitige Nachruhe der Mädels. ?

Fazit: ein schönes und außergewöhnliches Training kann zum Sieg am Wochenende führen? die Spielberichte folgen!

%d Bloggern gefällt das: