Heimsieg für unsere ersatzgeschwächte D-Jugend

Spieltag 5 unserer D-Jugend stand heute als Heimspiel auf dem Programm. Leider kämpft unsere Mannschaft mit einigen krankheitsbedingten Ausfällen. Sowohl Ramschi, als auch einige Mädels konnten nicht dabei sein. Ein dicken Dank an unsere liebe Meli, die aus der E-Jugend sofort bereit war uns zu unterstützen. Auch eine super Unterstützung bekamen wir von Nelly auf der Trainerbank.
Entschlossen gaben wir Alles um einen Sieg zu verbuchen. Verschiedene Aufgaben im Angriff stellten sich heute für Dana und Laila. Und auch in der Abwehr, lagen einzelne Schwerpunkte auf Isabel und Aliah. Wir sind stolz, wie gut es schon gelang diese umzusetzen.
An alle Mädels ein großes Lob für den Kampfgeist und Durchhaltevermögen.

Es spielten Leni, Annalena, Meli, Aliah, Dana, Laila und Isabel.

%d Bloggern gefällt das: