Klarer Heimsieg unserer weiblichen C-Jugend

Im letzten Spiel vor den Herbstferien hat unsere weibliche C-Jugend am vergangenen Samstag ihr Heimspiel gegen den HC Annaberg-Buchholz mit 33:7 (16:0) gewonnen.
Von der ersten Spielminute an dominierten unsere Mädels das Spiel und beeindruckten den Gegner sowohl im Angriff als auch in der Abwehr. Leichte Ballgewinne in der aggressiv agierten Abwehr und die starke Leistung im Tor sorgten für leichte Kontertore und die deutliche Führung von 16:0 zur Halbzeit.

In der zweiten Halbzeit wurde munter eingewechselt. Das führte natürlich hier und da zu Verwirrungen und einigen Missverständnissen. Zu schnelle Abschlüsse im Angriff und die nachlassende Aggressivität in der Abwehr machten es den Annaberger Mädels leichter Tore zu werfen (7 Tore). Doch davon ließen sich unsere Mädchen nicht beeindrucken und gewannen hochverdient dieses Spiel.

Da unser Kader krankheits- bzw. verletzungsbedingt dezimiert war, möchte das Trainerteam sich auf diesem Wege bei den fünf Mädels (wD) für Ihr spontanes aushelfen bedanken!

Es spielten: Amy, Maxi, Lena, Paula, Christien, Colien, Hanna, Alina, Pauline, Patricia, Marlene, Alina H., Kim, Rebekka

%d Bloggern gefällt das: