Schneebergerinnen spielen ganz passables Blitz-Vorbereitungsturnier in eigener Halle

Am Sonntagnachmittag spielten unsere Mädels in heimischer Halle ein Blitzturnier gegen zwei Mannschaften der HSG Rückmarsdorf und eine verjüngten Vertretung des HV Chemnitz II. Gespielt wurden jeweils 15 Min. mit einer Hin- und Rückrunde, wobei die beiden Mannschaften aus Rückmarsdorf, aus nachvollziehbaren Gründen, nicht direkt gegeneinander spielten wollten.

Trainer Sascha Thieme konnte mit 9 Feldspielerinnen und 1 Torhüterin nicht auf den kompletten Kader zurückgreifen, da mehrere Spielerinnen aus gesundheitlichen oder arbeitstechnischen Gründen nicht zur Verfügung standen. Daher waren die sechs Partien ein doch ordentliches Pensum für unsere Mädels. Unsere ersten vier Spiele liefen recht gut. Mit hohem Tempo im Angriff, trafen wir häufig die richtigen Entscheidungen und erspielten uns gute Chancen, die auch recht sicher verwandelt wurden. Somit gab es für uns auch die Möglichkeiten mit der ein oder anderen Umstellung noch einiges zu testen.

In den letzten beiden Sielen war dann jedoch der Kräfteverschleiß deutlich sichtbar. Zwar erspielten wir uns weiterhin eine ganze Menge guter Tormöglichkeiten heraus, jedoch scheiterten wir jetzt an der Konzentration im eigenen Abschluss.

 

Fazit des Trainers:

Mit den gezeigten Leistungen kann man durchaus zufrieden sein. Wir haben versucht über das Tempo ins Spiel zu kommen und konnten somit in den ersten Spielen überzeugen. Das es nach den Umstellungen auch in der Abwehr zu Abstimmungsproblemen kam, ist ganz normal und bedarf etwas mehr Routine im Zusammenspiel. Auch das in den letzten beiden Spielen eine Vielzahl an guten Chancen ausgelassen wurden, ist mit der steigenden Belastung zu begründen, hier müssen wir noch daran arbeiten auch bei hoher Belastung die Konzentration oben zu halten.

Im Großen und Ganzen bin ich jedoch sehr zufrieden mit dem Verlauf des Turniers!

 

Die Spiele im Überblick:

 

SV Schneeberg                –             HV Chemnitz                     11:7

HV Chemnitz                     –             HSG Rückmarsdorf          5:7

HSG Rückmarsdorf II       –             SV Schneeberg                4:7

HV Chemnitz                     –             HSG Rückmarsdorf II       9:6

SV Schneeberg                –             HSG Rückmarsdorf          6:8

 

SV Schneeberg                –             HV Chemnitz                     9:8

HV Chemnitz                     –             HSG Rückmarsdorf          11:6

HSG Rückmarsdorf II       –             SV Schneeberg                7:6

HV Chemnitz                     –             HSG Rückmarsdorf II       11:8

SV Schneeberg                –             HSG Rückmarsdorf          5:12

 

 

%d Bloggern gefällt das: