Was für ein grandioser Tag unserer Kamikatzen in der weiblichen E-Jugend.

Heute trafen sich unsere Handball begeisterten Mädels zum 3. Spieltag beim Gastgeber in Werdau.
Schon am Treffpunkt 9:00 Uhr strahlten uns Trainer, 8 ausgeschlafene und neugierige Mädchen entgegen. Nach einer fröhlichen Erwärmung überraschten uns Meli im Tor, Josi, Naimi, Aliah, Annalena, Emma, Laila und Lotta mit ihrer großartigen Leistung gegen die Gastgeber Sachsen 90 Werdau. Der Endstand 8:12.👍☺️

Nach einer Pause gingen unsere hochmotivierten Katzen ins 2. Match gegen die Mädels vom HC Fraureuth. Auch hier packten wir eine mannschaftsorientierte, zügige Spielweise aus, mit stabiler Abwehr und energischen Angriffen. Ergebnis 4:11.😃
Wir Trainer sind stolz und dankbar auf die Leistung unserer Schätze und voller Vorfreude auf die nächsten Partien 💪🏼😁

%d Bloggern gefällt das: