Weihnachten ist die Zeit der Überraschungen

Wir Trainer hatten alle Hände voll zu tun und das natürlich alles heimlich… In diesem Jahr sollte es eine besondere Weihnachtsfeier werden für unsere Mädchen der E- und D-Jugend.
Diese staunten dann natürlich nicht schlecht, als die Männer des EHV Aue aus der Kabine kamen. „Zwick mich mal.“ konnte man aus den Reihen hören. Die Jungs hatten sich die Zeit genommen, mit uns ein gemeinsames Weihnachtstraining durchzuführen. Alle waren mit viel Aufmerksamkeit und Disziplin dabei und auch der Spaß kam dabei nicht zu kurz, vor allem bei den gemeinsamen Spielen. Beim Abendessen war dann natürlich auch noch genug Zeit für das ein oder andere Gespräch mit den großen Vorbildern und natürlich zum Unterschreiben der Autogrammkarten.
Wir danken den Jungs des EHV für diesen wahnsinnig tollen Nachmittag. Die Überraschung ist uns definitiv gelungen.

Heute und morgen bestreiten unsere Jugendmannschaften ihre letzten Heimspiele vor Weihnachten und für heute Abend drücken wir dem EHV ganz fest die Daumen! ??‍♀️??

Nelly, Susi, Grit, Alex und Enrico ?

%d Bloggern gefällt das: